Copyright © by Webmaster www.zeltlager-latranche.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Home Reiseziel Geschichte des Zeltlagers Ausflüge Fotogalerie Links Downloads Kontakt
Strand und Umgebung

Um zum Strand zu gelangen, muss man sich auf einen etwa 15-minütigen Weg durch den Pinienwald machen. Diese Anstrengung lohnt sich jedoch, denn dort wartet ein weißer, menschenleerer Sandstrand mit meist herrlichem Sonnenschein.  Bei Ebbe ist er bis zu 200 m breit, bei Flut ist er immernoch breit genug und bietet dann tolle Wellen, die oft von Surfern genutzt werden.


Wir nutzen den Strand nicht nur zum Baden und Sonnen, sondern es kann natürlich Sport getrieben werden, wie zum Beispiel Volleyball, Speedmindton oder es kann auch einfach nur gejoggt werden. Abends wird einmal in den 2 Wochen ein Lagerfeuer am Strand veranstaltet, nach dem auch am Strand übernachtet werden kann.

Zur Abendbeschäftigung gibt es die Möglichkeit, ins Nachbardorf La Terrière zu gehen, um die dortige Kneipe „Chez Luc“ zu besuchen. Dort findet jeden Freitag Karaoke statt, das die Franzosen lieben und fleißig singen. An allen anderen Tagen kann man dort Billiard oder Darts spielen und etwas trinken.


Gegenüber der Kneipe liegt das Restaurant „La Côte de Lumière“, das von denjenigen besucht werden kann, die einmal richtig französisch essen gehen wollen.